Eure FAQ – solutions: & DILK & Techcamp

Wir freuen uns auf euch!

Du hast Fragen zum Event?

Häufig gestellte Fragen

In diesem Jahr haben wir aufgrund der besonderen Umstände verschiedene Events und Formate unter einem Dach vereint.

Es gibt Programmpunkte, die vor Ort auf Kampnagel gehalten werden. Dadurch ermöglichen wir den Austausch mit Speakern und anderen Teilnehmern vor Ort. Manche der Vorträge finden mit Publikum (hybrid) statt, andere ohne (remote). Als Teilnehmer der Offline Konferenz erhältst Du selbstverständlich online Zugang zu allen solutions: Vorträgen. Darüber hinaus haben wir Formate wie Expertenrunden oder Messestände, die für Teilnehmer vor Ort vorbehalten sind.

Wir teilen uns Kampnagel mit dem „Deutschen IT-Leiter-Kongress“ (DILK), der zeitgleich statt findet. Das Programm ist entsprechend gekennzeichnet, ein Ticket hierfür muss separat erworben werden. Da beide Veranstaltungen dieses Jahr ohnehin kleiner und exklusiver sind, erweitern wir den Teilnehmerkreis und versprechen uns mehr Möglichkeiten für ein erfolgreiches Netzwerken.

Alle Vorträge der solutions: und des DILK werden auch digital auf unserer Eventplattform gestreamt. Zugang zu diesen Vorträgen erhältst du beim Erwerb eines DAY PASS oder eines ONLINE Tickets. Für Teilnehmer des @Home Events haben wir spezielle Formate wie Ask the Speaker und interaktive Elemente vorbereitet, um das solutions: Feeling möglichst auch ins Digitale zu übertragen.

Am Freitag ist die diesjährige Konferenz auf Kampnagel den Tekkies vorbehalten – mit einer weiteren Ausgabe eines lang ersehnten techcamps „IRL“. Falls Du weißt, was das bedeutet, bist Du prädestiniert und eingeladen dabei zu sein (Zwinkern) Tickets hierfür gibt es ebenfalls separat.

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Richtlinien erhältst Du in diesem Jahr den Zutritt zum Kampnagel Gelände in Form von Tagestickets (DAY PASS) sowie den Zugang zu unserem digitalen Event solutions: @Home (wird dem Warenkorb automatisch hinzugefügt).
Mit dem DAY PASS hast Du Zugang zu unserem Messebereich, zu exklusiven Expertenrunden mit unseren Partnern sowie Zutritt zu einem Vortragsraum.

Je nach Teilnehmerzahl müssen wir den Zugang zu einzelnen Vortragsräumen voraussichtlich begrenzen. Dies bedeutet, dass Du mit Deinem Ticket einen festen Sitzplatz in einem der Vorträgsräume auswählst, der den ganzen Tag gültig ist. Natürlich kannst Du Dich auf dem Gelände frei bewegen, und alle anderen Sessions (online oder über Bildschirme im Messebereich) verfolgen.

Bitte buche hierfür jeweils einen DAY PASS.

Die Organisatoren des Deutschen IT-Leiter-Kongress haben sich mit uns zusammengetan. Wie wir selbst sind sie ebenfalls davon überzeugt, dass man Veranstaltungen unter bestimmten Rahmenbedingungen auch offline durchführen kann. Da der DILK von einem anderem Veranstalter durchgeführt wird, erhältst Du Tickets über die Website des DILK.

Zur Sicherheit der Teilnehmer müssen wir je nach Anzahl die Plätze in einzelnen Vortragsräumen begrenzen. Spätestens beim Betreten des Kampnagel Geländes müssen wir Dir einen festen Sitzplatz zuweisen. Du erhältst von uns einen entsprechenden Hinweis per E-Mail (oder vor Ort). Es gilt das Prinzip first come, first serve.

Uns ist sehr wichtig, dass wir eine sichere Umgebung für alle Teilnehmer schaffen. Aus diesem Grund besteht auch bei uns Maskenpflicht. Du kannst die Maske beim Essen abnehmen, und auch auf deinem Sitzplatz in den Vortragsräumen haben wir genügend Abstand eingeplant. Wir empfehlen dennoch, die Maske dauerhaft zu tragen. Nähere Informationen findest Du in unserem Hygienekonzept: https://solutions.hamburg/sicher-netzwerken-sicher-solutions-unser-hygienekonzept/

Wir planen vor und nach jedem Panel für den Einlass 15 Minuten ein. In dieser Zeit können alle Teilnehmer sicher ihren Sitzplatz aufsuchen bzw. den Raum wieder verlassen.

Das Gelände ist von 8 bis 19 Uhr geöffnet und für Teilnehmer zugänglich (Abendveranstaltungen separat). Um einen reibungslosen und unkomplizierten Ablauf zu gewährleisten, empfehlen wir Dir, rechtzeitig vor Ort zu sein.

Ein Sommerfest können wir dieses Jahr leider nicht anbieten ;-( Es gibt Abendveranstaltungen, die teilweise online statt finden (Beerthirty), teilweise auch vor Ort wie Dinner und Get together (mit Abstand). Diese werden vom Gastronomiebetrieb (Peacestambul) vor Ort ausgerichtet – mit entsprechenden separaten Zugangs/ und Hygienebestimmungen. Informiere Dich hierfür bitte vor Ort.

Auch in diesem Jahr haben wir eine Reihe von Partnerständen für die Teilnehmer parat. Diese findest Du sowohl vor Ort auf Kampnagel, als auch auf unserer Eventplattform in digitaler Form.

Wie bei den letzten techcamps werden wir eine Reihe von Vorträgen – teilweise vor Ort mit Publikum, teilweise remote – zum Thema IT anbieten. Auch hier ist uns ein sicherer Austausch wichtig und die Teilnehmerzahl daher begrenzt. Sichere Dir am besten gleich noch einen Platz. Für alle, die zu spät sind oder eine zu weite Anreise haben, werden wir das Event auch online übertragen. Schau hierfür am besten auf der techcamp Website vorbei.

Aus vielerlei Gründen. Wir glauben daran, dass auch in einer Krise Chancen bestehen. Dass wir alle daran interessiert sind, Unternehmen zukunftsfähig zu machen. Wir glauben daran, dass wir mit der diesjährigen solutions: eine sichere Umgebung für eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern schaffen. Wir glauben auch daran, dass wir den persönlichen Austausch benötigen, um von anderen zu lernen, Inspirationen zu erhalten und Fehler der anderen nicht zu wiederholen. Und natürlich sind wir realistisch genug, um einzuschätzen dass viele Teilnehmer lieber online teilnehmen – auch das ist okay. Dennoch denken wir, dass wir mit einer Anzahl Mutiger den notwendigen Austausch vor Ort schaffen und dadurch auch das digitale Event aufwerten.

Ihr habt weitere Fragen? Wir helfen euch gern:

Wo findest du uns?

Raumplan