Mit Sicherheit Netzwerken.
Mit Sicherheit solutions x DILK

solutions x DILK @Kampnagel Hamburg, 1.–3. September 2021

Gesundheit ist uns das wichtigste Gut. Deshalb sind wir dieses Jahr, auch nebenst gelockerten Maßnahmen und Bestimmungen, weiterhin vorsichtig und legen ein umfangreiches Sicherheitskonzept vor.

Patrick Postel, Geschäftsführer Silpion

Networking #inEcht – mit Sicherheit und gutem Gewissen.

Alle reden über Digitalisierung – solutions x DILK verbindet diejenigen, die sie machen.

In diesem Jahr ist es endlich wieder möglich – ein face-to-face Austausch im „echten“ Leben. Nach mehr als einem Jahr konsequenter Zurückhaltung wissen wir dieses Privileg mehr denn je zu schätzen. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, eine sichere Umgebung zu bieten und ein Event auf die Beine zu stellen, bei dem sich alle Teilnehmenden wohlfühlen. Die großzügigen Räumlichkeiten der Kulturfabrik Kampnagel, gekoppelt mit einem umfassenden Hygienekonzept und dem stetigen Austausch mit den Verantwortlichen der Stadt Hamburg, machen dies möglich.

Was heißt sicher Netzwerken?

Unsere Schutzmaßnahmen

Bitte beachte

Wir haben uns für ein für Dich und uns sicheres Event solutions x DILK in Hamburg 2021 entschieden. Damit einher geht unser Einlass-Konzept auf Grundlage der 3-G-Regel. Das bedeutet: Die Teilnahme kann nur mit dem Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr erfolgen.
Dazu gehört:

Nachweis einer negativen Testung auf SARS-CoV-2, die nicht älter als 24 Stunden ist ODER

Nachweis einer Impfung (gilt bei einer Erstimpfung ab dem 22. Tag dieser Impfung, die nicht länger als 3 Monate zurückliegen darf; gilt bei der Zweitimpfung, wobei die Erstimpfung nicht länger als 9 Monate zurückliegen darf; Ausnahme: bei Impfung mit Impfstoff Johnson&Johnson ist nur eine Impfung notwendig und der Nachweis gilt ab dem 15. Tag dieser Impfung) ODER

Nachweis einer überstandenen Infektion mit SARS-COV-2, die nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Hinweise zur Durchführung von Testungen vor Ort findest du im untenstehenden Abschnitt.


Diese Einlass-Regelung soll keinesfalls ausschließend wirken, sondern grundsätzlich eine sichere Teilnahme ohne negative Folgen oder Ansteckungen gewährleisten. Unser Sicherheitskonzept wird laufend mit den Behörden abgestimmt und angepasst, neue Erkenntnisse fließen regelmäßig auf dieser Seite ein. Über relevante Änderungen informieren wir alle Teilnehmenden kurzfristig.

Sicher vor Ort

Wir stellen sicher, dass alle Hygieneregelungen während der Veranstaltung konsequent umgesetzt werden. Optimierte Reinigungsmaßnahmen, Desinfektionsspender und gute Planung setzen die Grundlage für ein sicheres Event.

Wir platzieren eine Vielzahl von Desinfektionsspendern auf dem gesamten Gelände. Regelmäßig berührte Oberflächen (z. B. Counter, Tische, Handläufe) werden verstärkt gereinigt und können deshalb bedenkenfrei genutzt werden.

Wir hoffen, dass wir in diesem Jahr wieder „ohne Filter“ networken können. Die Mimik ist schließlich ein wichtiger Faktor im Zwischenmenschlichen. Deshalb streben wir solutions x DILK ohne Maskenpflicht an, halten uns aber auch hier an die geltenden Vorschriften zum Zeitpunkt des Events.

Wir achten ganz besonders auf die Belüftung und den Zugang zu Außenbereichen.

Es stehen für alle Teilnehmenden eine große Anzahl an sanitären Anlagen zur Verfügung, die in hoher Taktung gereinigt werden. Für Handwasch- und Desinfektionsmöglichkeiten in regelmäßigem Abstand ist gesorgt.

Alle Türanlagen (außer Brandschutztüren) bleiben geöffnet. Kontakte mit Oberflächen werden so reduziert. Natürlich werden auch alle Tickets nur digital vergeben.

Sicher netzwerken

Unser wichtigstes Ziel: Du sollst Dich sicher persönlich austauschen können. Dazu gewährleisten wir ausreichenden Abstand aller Personen untereinander, um aerosole Übertragungswege zu minimieren. Flächenvergrößerungen sowie optimiertes Einlass- und Ausgangsmanagement sind weitere Maßnahmen.

Der Wartebereich am Einlass wird optimiert, um sowohl Wartezeiten als auch Mindestabstand zu gewährleisten.

Durch intelligente Wegeführung wird das Risiko einer möglichen Unterschreitung des Mindestabstands minimiert.

In allen Räumlichkeiten des Kampnagels wird genug Platz gewährleistet, um Abstand zu halten und das Sicherheitsbedürfnis jedes Einzelnen zu erfüllen.

Sicher präsentieren

Dein wichtigstes Ziel: mit Deiner Zielgruppe in Kontakt kommen und die richtigen Informationen weitergeben. Mit einem optimierten und sicheren Ablauf und durch Unterstützung digitaler Formate erreichen wir es gemeinsam.

Die Informationsweitergabe an die Teilnehmenden wird durch unsere gut koordinierten und besetzten Lounges, Stände und Inseln in kontrolliertem Umfeld stattfinden.

Natürlich gehören zu solutions x DILK auch die Side-Events und After-Parties am Abend. Wir freuen uns sehr, diese Happenings dieses Jahr wieder stattfinden lassen zu können! Für den Ausschank alkoholischer Getränke halten wir uns in erster Linie an die behördlichen Vorschriften.

Ein Mindestabstand von 1,5 Metern sollte auch bei Terminen immer eingehalten werden, wir bauen hier auf Deine Mitarbeit. Bitte verzichtet auf Händeschütteln. Unsere Kolleg:innen vor Ort werden gern unterstützend hinweisen.

Sicher bleiben

Prävention bei Kontaktaufnahme mit anderen Menschen gilt nicht nur weiterhin im Alltag, sondern verstärkt auf unserem Event. Unsere Maßnahmen: transparente Leitung, Kontrolle und Schutz.

Entsprechend der Anforderungen der Behören werden alle Teilnehmenden transparent digital erfasst. Dazu nutzen wir die schnelle und einfache luca App am Einlass.

Für Teilnehmende, die nicht geimpft sind, bieten wir professionelle Schnelltests vor Ort an. Diese werden vor Einlass durch geschultes Fachpersonal durchgeführt. So musst Du dich nicht vor dem Event mit einem Termin in einem Testzentrum stressen.

Natürlich rein online und kontaktlos. Tickets werden bei Absage vollständig rückerstattet oder zum nächsten Event verrechnet.

Wir bitten alle Teilnehmenden, vor dem Event ihr eigenes Befinden zu beobachten. Aus Rücksicht und zum Wohl aller, bitte bei Krankheitsgefühl zu Hause bleiben. Im Krankheitsfall kannst Du Dein Ticket auf eine andere Person übertragen lassen. Eine Stornierung nach Ablauf der kostenfreien Rücktrittsfrist ist leider nicht möglich.

Wir versichern Dir, dass alle Maßnahmen, Bitten und Vorschriften genauso auch von allen Teilnehmenden unsererseits (Speaker, Event-Mitarbeitende etc.) eingehalten werden. Wir sitzen schlussendlich alle im selben Boot und verhalten uns deshalb alle ebenso konsequent und vorbildlich, wie Du.

Du hast Fragen an unser Team?

Häufig gestellte Fragen

Wir arbeiten in einem Team von erfahrenen Eventveranstaltern und externen Profis und stehen stets in sehr enger Abstimmung mit der Gesundheitsbehörde. Neueste Erkenntnisse fließen in unseren Aufbau und Ablauf permanent ein. Aus dem letzten Jahr haben wir gelernt: Ein Event ist möglich, auch mit Steinen im Weg, auch mit Einschränkungen. Wir wissen jetzt, dass man sich an die Vorschriften halten und dennoch ein tolles Event auf die Beine zu stellen kann. Das wollen wir in diesem Jahr wiederholen und am besten noch toppen! Solltest Du trotzdem Bedenken, Anregungen oder Wünsche haben, kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular.

Nach nun mehr als einem Jahr digitalem Leben haben wir mehr als je zuvor gesehen: Nichts kann den persönlichen Austausch ersetzen. Wir haben uns daher zum Ziel gesetzt, mit solutions x DILK eine der wenigen Möglichkeiten in diesem Jahr anzubieten, sich endlich wieder #inEcht zu den Themen der Digitalisierung auf Entscheiderebene auszutauschen. Dafür nehmen wir auch in diesem Jahr wieder einen hohen Aufwand für die Sicherheit der Teilnehmenden in Kauf, denn wir werden einerseits die Gesundheit gewährleisten sowie eine sichere Atmosphäre schaffen, die einen persönlichen Austausch ermöglicht. Dafür haben wir unser Konzept den aktuellen Auflagen angepasst und sorgen durch den Einlass auf Grundlage der 3-G-Regel sowie eine gut koordinierte Infrastruktur für die Einhaltung dieser. Weitere Details findest Du weiter oben auf dieser Seite. Es wird dadurch ein anderes Event als im letzten Jahr, das aber genauso sicher ist und dabei endlich wieder persönlichen, analogen Austausch zulässt.

Ja, natürlich. Eine erfolgreiche Veranstaltung lebt von ihren Teilnehmenden! Wir bitten daher darum, sich selbst so zu verhalten, wie es die geltenden Vorschriften vorgeben und das Sicherheitsbedürfnis anderer zu respektieren. Wir arbeiten hier an weiteren, einfachen Mitteln und sind offen für Deine Wünsche, wie wir auf Deine Bedürfnisse eingehen können. Warst Du beispielsweise auf einem anderen Event, dessen Hygienekonzept gut funktioniert und Dich überzeugt hat? Schreib uns gern Deine Erfahrungen über das Kontaktformular! Wir lernen gern von anderen und sind für kreative, neue Ideen und Wege offen.

Wir sehen von Teilnehmenden und von uns selber den dringenden Bedarf, uns wieder ohne digitalen Filter zu treffen. Viele von euch – und uns geht es auch so – sind digital gesättigt. Mit den Erfahrungen des letzten digitalen Jahres wollen wir nun ein Event präsentieren, das noch mal besser ist: bessere Inhalte und besseres Netzwerken.
Denn digital „trifft“ man nicht mal so eben jemanden per Zufall, connected sich nicht so schnell mit einem neuen, spannenden Menschen. Eben weil man ihn nicht vor sich hat. Das kennen wir alle, auf LinkedIn und ähnlichen Plattformen hat man hunderte interessante Kontakte, wirklich kennenlernen tut man leider die wenigsten.
Wir möchten uns wieder sehen, uns wieder hören und sprechen, ohne Einfrieren des Bildschirms im Zoom-Call. Und dass unser umfängliches Hygienekonzept für solutions x DILK dies ermöglicht, macht uns stolz, glücklich und vorfreudig zugleich!

Auf so einen Fall muss man in letzter Zeit natürlich vorbereitet sein. Aber keine Sorgen. Wir erstatten dann natürlich den vollen Eintrittspreis zurück – oder er wird auf Wunsch für eine Ausweichveranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt umgebucht.

Sicher ist besser! Wir danken jedem Einzelnen, der sein Befinden beobachtet und im Zweifelsfall auf Nummer sicher geht, denn dasselbe tun wir auch. Das bedeutet, bei Krankheitssymptomen (Symptome nach RKI hier: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Steckbrief.html) bitte zu Hause bleiben. Im Krankheitsfall kannst Du Dein Ticket auf eine andere Person übertragen lassen. Eine Stornierung nach Ablauf der kostenfreien Rücktrittsfrist ist leider nicht möglich.