Host: Sandra Kiel

Sandra Kiel

Event Punks

Co-Founder Event Punks

Sandra Kiel bezeichnet sich selbst als Innovations-Nerd, disruptive Implementerin oder Atmosphärikerin, je nachdem, was ihr gerade durch den Kopf geht. Als bekennendes Multitalent sprudeln die Ideen nur so aus ihr heraus und sie hat meist viel zu tun, dies alles in die richtigen Bahnen zu lenken. Sie ist Projekt- und Eventmanagerin mit Leib und Seele und gestaltet seit über 15 Jahren verschiedene (IT-)Projekte - quer durch alle Branchen und fast immer mit starken Auswirkungen auf die Organisationen. Ihr Fokus liegt nicht so sehr auf der technischen Exzellenz der Implementierung einer neuen Lösung. Vielmehr widmet sie sich den Prozessen und den Menschen hinter den Prozessen. Sie entwickelt und befähigt Gemeinschaften und denkt die Digitalisierung aus der Perspektive der Menschen und diskutiert gerne und intensiv die Frage: Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten und welche Bedeutung hat die Arbeit für uns, damit wir der Digitalisierung ihren Sinn und ihre wahre Wirksamkeit geben können. Heute ist sie Mitgründerin der Event Punks, eines innovativen Startups, welches sich mit der Gestaltung innovativer und nachhaltiger Corporate Learning Erfahrungen durch Gaming, Mixed Reality Lösungen und vieles mehr, einsetzt.
"Ich habe keine besonders ausgeprägten Talente, ich bin einfach nur leidenschaftlich neugierig und öffne gerne Türen wo gar keine sein dürften. "

Multiple Realities

Website anzeigen

Host: Sandra Kiel

Sandra Kiel

Event Punks

Co-Founder Event Punks

Sandra Kiel bezeichnet sich selbst als Innovations-Nerd, disruptive Implementerin oder Atmosphärikerin, je nachdem, was ihr gerade durch den Kopf geht. Als bekennendes Multitalent sprudeln die Ideen nur so aus ihr heraus und sie hat meist viel zu tun, dies alles in die richtigen Bahnen zu lenken. Sie ist Projekt- und Eventmanagerin mit Leib und Seele und gestaltet seit über 15 Jahren verschiedene (IT-)Projekte - quer durch alle Branchen und fast immer mit starken Auswirkungen auf die Organisationen. Ihr Fokus liegt nicht so sehr auf der technischen Exzellenz der Implementierung einer neuen Lösung. Vielmehr widmet sie sich den Prozessen und den Menschen hinter den Prozessen. Sie entwickelt und befähigt Gemeinschaften und denkt die Digitalisierung aus der Perspektive der Menschen und diskutiert gerne und intensiv die Frage: Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten und welche Bedeutung hat die Arbeit für uns, damit wir der Digitalisierung ihren Sinn und ihre wahre Wirksamkeit geben können. Heute ist sie Mitgründerin der Event Punks, eines innovativen Startups, welches sich mit der Gestaltung innovativer und nachhaltiger Corporate Learning Erfahrungen durch Gaming, Mixed Reality Lösungen und vieles mehr, einsetzt.
"Ich habe keine besonders ausgeprägten Talente, ich bin einfach nur leidenschaftlich neugierig und öffne gerne Türen wo gar keine sein dürften. "

Multiple Realities

Website anzeigen

Menü