07. – 09. Sep. | Hamburg Kampnagel

Thema #inEcht

Multiple Realities

PLAY, CREATE & LEARN im METAVERSE – Modewort, Marketing Gag oder doch die Art und Weise, wie wir in Zukunft miteinander online interagieren? Was verbirgt sich hinter dem Modewort Metaverse? Ist der Hype rund um diese Themen neu? Wie kommt er in der breiten Gesellschaft an? Wird er die Art unserer Zusammenarbeit in Zukunft und auch heute schon beeinflussen?
Welche Chancen, welche Risiken sind damit verbunden? Wie lösen wir die Fragestellungen rund um Security? Und vor allem: wann kommt es im Alltag an oder ist es da vielleicht schon? Diese und viele weitere Fragen gilt es zu beantworten.

Als Host versprechen wir euch: wir nehmen euch auf eine phantastische Reise mit. Eine Reise voller Inspirationen, Blicke in die Zukunft des kollaborativen Arbeitens und Lernens, eine Reise unerwarteter Erlebnisse, Antworten auf Fragen, die ihr noch gar nicht kennt. Oder mit den Worten Udo Lindenbergs: Hinterm Horizont gehts weiter...

Gehostet von:

Teilen

Multiple Realities

PLAY, CREATE & LEARN im METAVERSE – Modewort, Marketing Gag oder doch die Art und Weise, wie wir in Zukunft miteinander online interagieren? Was verbirgt sich hinter dem Modewort Metaverse? Ist der Hype rund um diese Themen neu? Wie kommt er in der breiten Gesellschaft an? Wird er die Art unserer Zusammenarbeit in Zukunft und auch heute schon beeinflussen?
Welche Chancen, welche Risiken sind damit verbunden? Wie lösen wir die Fragestellungen rund um Security? Und vor allem: wann kommt es im Alltag an oder ist es da vielleicht schon? Diese und viele weitere Fragen gilt es zu beantworten.

Als Host versprechen wir euch: wir nehmen euch auf eine phantastische Reise mit. Eine Reise voller Inspirationen, Blicke in die Zukunft des kollaborativen Arbeitens und Lernens, eine Reise unerwarteter Erlebnisse, Antworten auf Fragen, die ihr noch gar nicht kennt. Oder mit den Worten Udo Lindenbergs: Hinterm Horizont gehts weiter...

Gehostet von:

Teilen
Newsletter abonnieren!



Speaker
Geschäftsführerin

Sandra Kiel bezeichnet sich selbst als Innovations-Nerd, disruptive Umsetzerin oder Atmosphärikerin, je nachdem, was ihr gerade durch den Kopf geht. Als bekennendes Multitalent hat sie meist viel und abwechslungsreich zu tun. Ihr Motto: “Ich bin ungeduldig – bitte akzeptiere das” bringt es auf den Punkt. Sie ist Projekt- und Eventmanagerin mit Leib und Seele und gestaltet seit über 15 Jahren diverse Projekte und Events – quer durch alle Branchen und fast immer mit starker Wirkung auf die Organisationen. Ihr Fokus liegt nicht so sehr auf der technischen Exzellenz der Implementierung einer neuen Lösung. Vielmehr widmet sie sich den Prozessen und den Menschen hinter den Prozessen. Sie entwickelt, befähigt und denkt die Digitalisierung aus der Perspektive der Menschen. Gerne diskutiert sie intensiv die Frage: Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten und welche Bedeutung hat die Arbeit für uns, damit wir der Digitalisierung ihren Sinn und ihre wahre Wirksamkeit geben können? Als Mitgründerin der Event Punks GmbH arbeitet sie als Game Designerin, wirkt im Metaverse, ist zugleich aber auch Mentorin und Beraterin für interaktive Events und game based Trainerin für Corporate Learning. Sie liebt es, ihr Wissen und ihre Kenntnisse weiterzugeben, auf herkömmliche oder spielerische Art, aber auch, um zu zeigen, dass eine gewisse Haltung und eine gute Portion Mut notwendig sind, um aus den klassischen Arbeitsmodellen und Denkweisen auszubrechen.

Multiple Realities

Kein Thema vorhanden!

Geschäftsführerin

Sandra Kiel bezeichnet sich selbst als Innovations-Nerd, disruptive Umsetzerin oder Atmosphärikerin, je nachdem, was ihr gerade durch den Kopf geht. Als bekennendes Multitalent hat sie meist viel und abwechslungsreich zu tun. Ihr Motto: “Ich bin ungeduldig – bitte akzeptiere das” bringt es auf den Punkt. Sie ist Projekt- und Eventmanagerin mit Leib und Seele und gestaltet seit über 15 Jahren diverse Projekte und Events – quer durch alle Branchen und fast immer mit starker Wirkung auf die Organisationen. Ihr Fokus liegt nicht so sehr auf der technischen Exzellenz der Implementierung einer neuen Lösung. Vielmehr widmet sie sich den Prozessen und den Menschen hinter den Prozessen. Sie entwickelt, befähigt und denkt die Digitalisierung aus der Perspektive der Menschen. Gerne diskutiert sie intensiv die Frage: Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten und welche Bedeutung hat die Arbeit für uns, damit wir der Digitalisierung ihren Sinn und ihre wahre Wirksamkeit geben können? Als Mitgründerin der Event Punks GmbH arbeitet sie als Game Designerin, wirkt im Metaverse, ist zugleich aber auch Mentorin und Beraterin für interaktive Events und game based Trainerin für Corporate Learning. Sie liebt es, ihr Wissen und ihre Kenntnisse weiterzugeben, auf herkömmliche oder spielerische Art, aber auch, um zu zeigen, dass eine gewisse Haltung und eine gute Portion Mut notwendig sind, um aus den klassischen Arbeitsmodellen und Denkweisen auszubrechen.

Multiple Realities

Kein Thema vorhanden!

Menü