Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung 2017-09-01T11:51:35+00:00

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite ist uns besonders wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie deshalb über die Erhebung anonymer und personenbezogener Daten.

Anbieter

Diese Webseite ist ein Service der Firma Silpion Events GmbH, Brandshofer Deich 48, 20539 Hamburg, Telefon: +49 (40) 39 99 76-50, Telefax: +49 (40) 39 99 76-40, E-Mail: , Internet: www.silpion.de, vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Patrick Postel und Oliver Arne Hammerstein (im Folgenden „Silpion Events“ genannt), eingetragen im Handelsregister des Amtsgericht Hamburg unter der HRB-Nr. 135983.

Grundsätzliches

Ihre Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer datenbezogener Gesetze [z.B. das Telemediengesetz (TMG)] von uns gespeichert und verarbeitet. Laut BDSG ist die Datenverarbeitung und -nutzung nur zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift es erlaubt oder wenn der Betroffene einwilligt. Nach diesen gesetzlichen Grundlagen ist die Datenverarbeitung und -nutzung stets zulässig, wenn sie im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und das schutzwürdige Interesse des Betroffenen überwiegt bzw. ein solches schutzwürdiges Interesse nicht besteht.

Dementsprechend nutzen wir Ihre persönlichen Daten nur im zulässigen Rahmen der Vertragsabwicklung oder wenn Sie eingewilligt haben.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und Email-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen oder wenn wir ausdrücklich darauf hingewiesen haben. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseite grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, und die Seiten unsere Webseite, die Sie besuchen. Eine Auswertung dieser Informationen findet lediglich zu statistischen Zwecken statt. Als einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei grundsätzlich anonym, eine Zusammenführung mit Ihren persönlichen Daten findet selbstverständlich nicht statt, es sei denn, Sie haben hierzu ausdrücklich eingewilligt oder es kommt einer der nachfolgend aufgeführten Fälle zur Anwendung.

Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

Personenbezogene Daten werden von Silpion Events grundsätzlich nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig und von sich aus mitteilen. Dies kann beispielsweise bei einer Bestellung oder zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für Dienste erfolgen, bei denen eine Anmeldung mit personenbezogenen Daten erforderlich sein sollte (so z.B. für die Ticketregistrierung, Sonderaktionen, Gewinnspiele, den Newsletterversand o.ä.). In solchen Fällen erheben wir grundsätzlich nur die Daten, zu denen wir gesetzlich ermächtigt sind und die für die Erfüllung der von Ihnen erwünschten Dienste erforderlich sind. Dies ist i.d.R. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse, bei der Anmeldung zum Newsletter beispielsweise nur Ihre E-Mail-Adresse). Die jeweils zwingend erforderlichen Daten sind dabei mit einem „Sternchen“ gekennzeichnet. Alle zusätzlich von Ihnen angegebenen Daten sind rein freiwillig. Wenn Sie diese dennoch angeben, dann erteilen Sie uns Ihre konkludente Einwilligung, dass wir auch diese Daten von Ihnen speichern und verarbeiten dürfen; teilweise erbitten wir auch Ihre ausdrückliche Einwilligung für datenschutzrechtliche Zwecke, die eine ausdrückliche Einwilligung erfordern, die Sie freiwillig erteilen können.

Zur höchst möglichen Sicherheit Ihrer Daten, werden diese per SSL-Verschlüsselung in verschlüsselter Form übertragen. Dies soll einen Missbrauch der Daten durch Dritte verhindern. Ihre Daten werden bei Silpion Events nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bzw. innerhalb der Europäischen Union verarbeitet und gespeichert.

Datenschutzrechtliche Einwilligung

Mit Ihrer Anmeldung bei der solutions.hamburg willigen Sie darin ein, dass

  • die Silpion Events GmbH Ihre personenbezogenen Daten, namentlich Ihren Titel, Namen und Vornamen, Anschrift (Straße, Postleitzahl, Ort), E-Mail, USt.-ID, Unternehmen (Name und ggf. Rechtsform), Jobbezeichnung, Level (Geschäftsführung bzw. C-Level, Bereichs- oder Abteilungsleitung, Angestellter, Selbständig, Student, sonst.), Teilnehmer-Schwerpunkt, Bank- und Zahlungsdaten (insbesondere die IBAN oder Kreditkarteninformationen)

sowie

  • Ihre Telefonnummer, Teilnehmerbild, Twitter Username, Firmen-Logo und die Webseite des Unternehmens (soweit Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben) an die XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg sowie an die Silpion IT-Solutions GmbH, Brandshofer Deich 48 , 20539 weitergibt und diese Ihre personenbezogenen Daten speichern und für eigene Zwecke nutzen, allerdings ausschließlich im Zusammenhang mit der Planung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung solutions.hamburg;
  • die XING AG Ihre persönlichen Daten für die Zahlungsvermittlung nutzt;
  • Ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse zu Marketingzwecken im Zusammenhang mit der solutions.hamburg genutzt wird (insbesondere zur Kommunikation im Rahmen der Veranstaltung, zur Nacharbeitung und für Einladungen für zukünftige Veranstaltungen der Silpion Event GmbH, Silpion IT-Solutions GmbH und / oder der 13.Stock GmbH);
  • Sie auf der Veranstaltung fotografiert und / oder gefilmt werden und diese Bilder / Videos in Berichten über die Veranstaltung, sowohl in gedruckter Form, insbesondere aber auch online in weltweit erreichbaren Netzwerken (dem Internet) und in sog. sozialen Netzwerken (bspw. Facebook, Twitter, Xing und LinkedIn) gespeichert, genutzt und veröffentlicht werden; Sollten Sie eine Ablichtung nicht wünschen, dann wenden Sie sich bitte VOR dem Betreten des Veranstaltungsgeländes an die Information.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Die bspw. von Google genutzten Cookies werden hier [http://www.google.de/policies/technologies/types/] erklärt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]

Google Analytics Werbefunktionen

Wir nutzen die Werbefunktionen von Google Analytics. Hier werden in Google Analytics neben den Daten, die durch die Standardimplementierung von Google Analytics erfasst werden, über Google-Cookies für Anzeigenvorgaben und anonyme Kennungen weitere Daten zu Zugriffen gesammelt. Hierzu zählen insbesondere die folgenden Funktionen:

  • Wir nutzen die folgenden Google-Analytics-Werbefunktionen:
  • Remarketing mit Google Analytics
  • Berichte zu Impressionen im Google Displaynetzwerk
  • Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen
  • Wir nutzen die Google-Analytics-Cookies bzw. die Google Analytics-Cookies für Werbevorhaben wie folgt:
    • Google Analytics für die anonymisierte Erfassung des Besucherverhaltens auf der gesamten Website
    • Google Adservices für die Erfolgsmessung von Werbeanzeigen
    • Doubleclick für die Erfolgsmessung von Werbeanzeigen
  • Die von uns verwandte Google Analytics-Werbefunktionen können Sie wie folgt deaktivieren:

Besuchen Sie http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“), um die Einstellungen für Google Werbefunktionen zu bearbeiten.

Nutzen Sie die NAI-Verbraucherdeaktivierung der Network Advertising Initiative unter http://optout.networkadvertising.org/#!/

Sollten Sie grundsätzlich Google Analytics deaktivieren wollen, so können Sie dies über Ihre Browsereinstellungen steuern. Diese Einstellungen hängen von dem jeweils von Ihnen verwandten Browser ab. Grundsätzliche Informationen zu den Optionen zur Deaktivierung von Google Analytics finden Sie hier. https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

Google Tag Manager

Zur Erkennung Ihres User-Verhaltens nutzen wir sog. Google Tag Manager. Der Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Genauere Informationen erhalten Sie hier: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/faq.html

Adwords-Conversion-Pixel

Zur Erkennung Ihres User-Verhaltens nutzen wir sog. Adwords-Conversion-Pixel. Conversion-Tracking ist ein kostenloses Tool, mit dem wir erfassen können, was nach dem Klick eines Nutzers auf unsere Anzeige geschieht. Dies könnte beispielsweise der Kauf eines Produkts, die Anmeldung für einen Newsletter, ein Anruf bei Ihrem Unternehmen oder der Download Ihrer App sein. Hier wird möglicherweise Ihre IP-Adresse an den jeweiligen Dienst übertragen. Genauere Informationen erhalten Sie hier:  https://support.google.com/adwords/answer/1722022?hl=de&ref_topic=3119146

Facebook-Conversion-Pixel

Zur Erkennung Ihres User-Verhaltens nutzen wir sog. „Besucheraktions-Pixel“. Mit der Conversion-Messung können wir geräteübergreifend (einschließlich Mobiltelefonen, Tablets und Desktop-Computern) nachverfolgen, welche Handlungen Personen ausführen, nachdem sie unsere Facebook-Werbeanzeigen gesehen haben. Indem wir ein Facebook-Pixel erstellen und unseren Seiten hinzufügen, auf denen die Conversions durchgeführt werden (z.B. die Kaufbestätigungsseite), können wir ermitteln, welche Personen aufgrund unserer Facebook-Werbeanzeigen Conversions durchführen. Mit dem Pixel werden die Handlungen weiter überwacht, die Personen nach dem Anklicken unserer Werbeanzeigen durchführen. Wir können hier ermitteln, auf welchem Gerät unsere Kunden die Werbeanzeige gesehen haben und auf welchen Geräten sie letztendlich die Conversion durchgeführt haben.

 

Einwilligung zur Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit diesem Conversion-Tool können wir Ihre Aktionen nachverfolgen, nach dem Sie eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. Dies dient der Überwachung und Analyse der Wirksamkeit unserer Facebook-Werbeanzeigen für statistische Zwecke und zu Zwecken der Markforschung. Zwar können wir diese Daten nur in anonymisierter Form erkennen, doch werden diese Daten auch von Facbook gespeichert  und verarbeitet. Was genau Facebook mit diesen Daten macht, ist uns nicht bekannt, es ist aber davon auszugehen, dass Facebook diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden kann und wird. So kann Facebook diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook und dessen Partnern Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Hierzu können auch Cookies auf Ihrem PC gespeichert werden. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Die Facebook-Datenschutzrichtlinien für weitere Informationen finden Sie hier.  https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

 

Xing-Conversion-Pixel

Zur Erkennung Ihres User-Verhaltens nutzen wir sog. Xing-Conversion-Pixel (sog. „Tracking Webhooks“). Das Xing-Conversion.Pixel hilft uns, die Conversion im Hinblick auf das Ticketing bei Xing zu überwachen und zu analysieren.

Genauere Informationen erhalten Sie hier:

http://developers.xing-events.com/index.php/Tracking_Webhooks

 

Facebook

Diese Website verwendet zwar keine sog. Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook,, verlinkt aber auf die Facebook-Webseite, die von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Durch den link werden keine Daten von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

 

Twitter

Dieses Angebot nutzt zwar nicht das Social-Plugin des Dienstes Twitter, aber wir verweisen auf die Twitter-Webseite, die durch Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folge“, verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe des Links gelangen Sie auf unsere Seite bei dem Dienst Twitter. Informationen zu dem Dienst Twitter finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter //twitter.com/privacy.

Jetpack/Wordpress.com-Stats

Unsere Webseite nutzt zudem Jetpack, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: //www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung

Haben Sie uns eine datenschutzrechtliche Einwilligung für bestimmte Datennutzungen und/oder Dienste erteilt, können Sie diese selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine einfache Nachricht an die nachfolgend angegebene Adresse:

Silpion Events GmbH

Brandshofer Deich 48

D-20539 Hamburg

E-Mail:

 

Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten

Ihnen steht selbstverständlich jederzeit das Recht zu, schriftlich oder elektronisch Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Herkunft, den oder die Empfänger, an die Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung zu verlangen. Zudem haben Sie das Recht zu verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt und, wenn dafür die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, Ihre Daten gelöscht oder gesperrt werden. Dazu genügt eine einfache Nachricht an die nachfolgend angegebene Adresse:

Silpion Events GmbH

Brandshofer Deich 48

D-20539 Hamburg

E-Mail: 

E-Mail-Werbung

Wenn Sie sich gesondert zum Newsletter angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Zugangsanbieters entstehen. Die Abmeldung ist jederzeit direkt über den Newsletter, per E- Mail an oder über unser Kontaktformular möglich.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Thema “Datenschutz“ bei Silpion Events haben oder falls Sie Auskünfte zu Ihren Daten oder deren Berichtigung oder Löschung wünschen, schreiben Sie bitte per E-Mail oder Brief an:

Silpion Events GmbH

Brandshofer Deich 48

D-20539 Hamburg

E-Mail:

 

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Unser Unternehmen wird betreut von der ecolaw.de Gesellschaft für Datensicherheit und Datenschutz mbH, Roseggerstr. 1, 38448 Wolfsburg, Tel.: +49. (0)5361.27.29.293, Fax: +49.(0)5361.27.29.296, E-Mail: datenschutz (at) ecolaw.de

Als betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist bestellt:

Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Florian König M.L.E.

 

Hamburg, im August 2017