Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nur compliant sein für das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz? Reicht das? Wir beleuchten typische Digitalisierungsansätze und diskutieren Vor- und Nachteile – Andreas Rensch-Bergner

8. September 2023 @ 14:30 - 15:30

Kostenlos

Menschenrechtsverletzungen gibt es in allen Branchen, überall auf der Welt und nicht nur in Lieferketten mit externen Lieferanten. Es geht wirklich jeden an. Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz soll die Menschenrechte schützen, belastet aber Unternehmen mit hohem administrativen Aufwand. Aber ist es nur das Ziel compliant zu sein? Auf dem Markt gibt es verschiedene Lösungsansätze. Welche Vor- und Nachteile haben diese?

Warum die Transparency Suite von T-Systems den Vertragmit dem Lieferanten in den Fokus stellt und dadurch nicht nur Aufwand reduziert sondern zusätzlichen Mehrwert schafft. Für die Menschenrechte aber auch für Ihr Unternehmen.

Mehr über unseren Partner T-Systems erfährst du hier.

Für diesen Workshop kannst du dich nicht mehr vorab registrieren. Wenn du teilnehmen möchtest, komme 10 Minuten vor Beginn des Workshops in die K3 und melde dich an der Workshop-Akkreditierung. Unser Team vor Ort hilft dir dann gern weiter.

Details

Datum:
8. September 2023
Zeit:
14:30 - 15:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Kampnagel
Hamburg, 20539 Deutschland

Veranstalter

solutions:
Menü