Björn Kimminich

Kühne+Nagel (AG & Co.) KG

Product Group Lead Application Ecosystem

Björn Kimminich verantwortet bei Kuehne+Nagel unter anderem den Aufbau eines neuen Cloud-basierten IT Ökosystems und die dortige Bereitstellung von Plattformen für APIs, asynchrone Nachrichten & Events sowie den Aufbau eines Data Mesh. Björn hat zuvor viele Jahre als Softwareentwickler und -architekt gearbeitet und programmiert immer noch gerne – vor allem im Open Source-Umfeld. Er hält nebenamtlich Vorlesungen zum Thema IT Sicherheit und ist sehr aktiv im Open Web Application Security Project, vor allem mit seinem OWASP Juice Shop Projekt.

Sessioninfo im Themenbereich:

Transformation

Themenschwerpunkte:

Speaker

Speaker - Björn Kimminich

solutions-2022---inEcht---Host
Björn Kimminich
Kühne+Nagel (AG & Co.) KG

Kontaktieren

Teilen

Björn Kimminich

Kühne+Nagel (AG & Co.) KG

Product Group Lead Application Ecosystem

Björn Kimminich verantwortet bei Kuehne+Nagel unter anderem den Aufbau eines neuen Cloud-basierten IT Ökosystems und die dortige Bereitstellung von Plattformen für APIs, asynchrone Nachrichten & Events sowie den Aufbau eines Data Mesh. Björn hat zuvor viele Jahre als Softwareentwickler und -architekt gearbeitet und programmiert immer noch gerne – vor allem im Open Source-Umfeld. Er hält nebenamtlich Vorlesungen zum Thema IT Sicherheit und ist sehr aktiv im Open Web Application Security Project, vor allem mit seinem OWASP Juice Shop Projekt.

Sessioninfo im Themenbereich:

Transformation

Themenschwerpunkte:

Speaker

Speaker - Björn Kimminich

solutions-2022---inEcht---Host
Björn Kimminich
Kühne+Nagel (AG & Co.) KG

Kontaktieren

Teilen

Sessions des Speakers

MI
|
16:45 - 17:15 Uhr
Stage: k6

Konnektivität und Datenzugriff neu gedacht bei Kühne+Nagel
Als Logistikkonzern hat Kühne+Nagel über Jahrzehnt

e viel Erfahrung im Bereich Integration und Datenaustausch gesammelt, aber eben auch unterschiedliche Lösungen umgesetzt, die zu einer diversen IT-Landschaft geführt haben.

Mit dem KN New IT Ecosystem (KNITE) hat das Unternehmen sich nicht weniger vorgenommen als eine grüne Wiese in der Cloud mit einem Data Mesh sowie Plattformen für APIs und asynchrone Nachrichten & Events zu bepflanzen.

Dies soll künftig die A2A-Integration erleichtern, Verantwortung für Daten und Schnittstellen klarer regeln und gleichzeitig Entwickler begeistern.

Diese Session gewährt einen Einblick in KNITE und beleuchtet sowohl gewonnene Erkenntnisse als auch Stolpersteine auf dem Weg.

Transformation

Speaker

MI
|
16:45 - 17:15 Uhr
Stage: k6
Konnektivität und Datenzugriff neu gedacht bei Kühne+Nagel
Als Logistikkonzern hat Kühne+Nagel über Jahrzehnt

e viel Erfahrung im Bereich Integration und Datenaustausch gesammelt, aber eben auch unterschiedliche Lösungen umgesetzt, die zu einer diversen IT-Landschaft geführt haben.

Mit dem KN New IT Ecosystem (KNITE) hat das Unternehmen sich nicht weniger vorgenommen als eine grüne Wiese in der Cloud mit einem Data Mesh sowie Plattformen für APIs und asynchrone Nachrichten & Events zu bepflanzen.

Dies soll künftig die A2A-Integration erleichtern, Verantwortung für Daten und Schnittstellen klarer regeln und gleichzeitig Entwickler begeistern.

Diese Session gewährt einen Einblick in KNITE und beleuchtet sowohl gewonnene Erkenntnisse als auch Stolpersteine auf dem Weg.

Transformation

Weitere Themen

Menü