Dr. rer. nat. Gerhard Wohland

Institut für dynamikrobuste Organisation (IdO)

Leiter des IdO

Dr. Gerhard Wohland, Physiker, lernender Berater und Leiter des Instituts für dynamikrobuste Organisation (IdO). Seit 30 Jahren studiert und provoziert er Lösungen von Dynamikproblemen. Vorbild sind sogenannte Höchstleister. So nennt er Unternehmen, die in dynamischer Umgebung den Marktdruck erzeugen, unter dem andere leiden. In den letzten Jahren hat er entdeckt, dass dieser neue Marktdruck in den leidenden Unternehmen verborgene Inseln der Höchstleistung erzeugt. Nicht Management und Beratung, sondern das soziale System eines Unternehmens erzeugt heute seine Zukunft. Sein Buch “Denkwerkzeuge der Höchstleister” liegt inzwischen in der dritten Auflage vor.

Sessioninfo im Themenbereich:

Transformation

Themenschwerpunkte:

Speaker

Speaker - Dr. rer. nat. Gerhard Wohland

solutions-2022---inEcht---Host
Dr. rer. nat. Gerhard Wohland
Institut für dynamikrobuste Organisation (IdO)

Kontaktieren

Teilen

Dr. rer. nat. Gerhard Wohland

Institut für dynamikrobuste Organisation (IdO)

Leiter des IdO

Dr. Gerhard Wohland, Physiker, lernender Berater und Leiter des Instituts für dynamikrobuste Organisation (IdO). Seit 30 Jahren studiert und provoziert er Lösungen von Dynamikproblemen. Vorbild sind sogenannte Höchstleister. So nennt er Unternehmen, die in dynamischer Umgebung den Marktdruck erzeugen, unter dem andere leiden. In den letzten Jahren hat er entdeckt, dass dieser neue Marktdruck in den leidenden Unternehmen verborgene Inseln der Höchstleistung erzeugt. Nicht Management und Beratung, sondern das soziale System eines Unternehmens erzeugt heute seine Zukunft. Sein Buch “Denkwerkzeuge der Höchstleister” liegt inzwischen in der dritten Auflage vor.

Sessioninfo im Themenbereich:

Transformation

Themenschwerpunkte:

Speaker

Speaker - Dr. rer. nat. Gerhard Wohland

solutions-2022---inEcht---Host
Dr. rer. nat. Gerhard Wohland
Institut für dynamikrobuste Organisation (IdO)

Kontaktieren

Teilen

Sessions des Speakers

DO
|
11:05 - 11:30 Uhr
Stage: k2

Vom Wie? zum Wer? – Denkwerkzeuge für dynamikrobuste Organisation
Früher kam es darauf an, Wissen zu besorgen und an

zuwenden. Also die Frage nach dem “Wie?” zu beantworten. Heute kommt es darauf an, mit Überraschungen fertig zu werden. Dafür gibt es (noch) kein Wissen. Es muss erst erzeugt werden. Neues Wissen entsteht durch Ideen. Es kommt also darauf an einen “Wer?” zu finden, der eine passende Idee haben könnte.

Transformation

Speaker

DO
|
11:05 - 11:30 Uhr
Stage: k2
Vom Wie? zum Wer? – Denkwerkzeuge für dynamikrobuste Organisation
Früher kam es darauf an, Wissen zu besorgen und an

zuwenden. Also die Frage nach dem “Wie?” zu beantworten. Heute kommt es darauf an, mit Überraschungen fertig zu werden. Dafür gibt es (noch) kein Wissen. Es muss erst erzeugt werden. Neues Wissen entsteht durch Ideen. Es kommt also darauf an einen “Wer?” zu finden, der eine passende Idee haben könnte.

Transformation

DO
|
11:50 - 12:00 Uhr
Stage: k2

Abschlussrunde
In einer kurzen Runde beantworten wir Fragen aus d

em Publikum und schließen den Vormittag gemeinsam mit unseren Gesprächsgästen ab.

Speaker

DO
|
11:50 - 12:00 Uhr
Stage: k2
Abschlussrunde
In einer kurzen Runde beantworten wir Fragen aus d

em Publikum und schließen den Vormittag gemeinsam mit unseren Gesprächsgästen ab.

Weitere Themen

Menü