Guya Merkle

VIERI Fine JewelleryEarthbeat Foundation

Gründerin

Meine Mission: Ein Unternehmen zu führen, das verantwortungsbewusst produziert, nachhaltig agiert und mit seinen Produkten für mehr Lebensfreude, Genuss und Sinnlichkeit sorgt. Denn Luxus und Nachhaltigkeit schließen sich nicht aus, sie bedingen sich sogar.

Guyas Liebe zum Schmuck begann schon früh in ihrer Kindheit, als sie im Safe ihres Vaters mit all den wunderschönen Edelsteinen spielen durfte. Nach dem überraschenden Tod ihres Vaters in 2007, fühlte sie sich verantwortlich für seine Arbeit und die Leidenschaft der Familie. Nachdem sie das Familienunternehmen erfolgreich gegen die Wand gefahren hatte, beschloss Sie Ihre Verantwortung zu übernehmen und mehr über die Materie Schmuck zu erfahren. Dieser Weg führte Sie 2012 nach Peru in eine Goldmine und veränderte Ihr Leben. Sie fühlte, dass das nun ihre Chance war. Der richtige Zeitpunkt, um in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten, aber auf ihre Art: Mit der großen Vision, die Schmuckbranche langfristig zu verändern und dem herkömmlichen Goldabbau den Kampf anzusagen. For a golden future.

2012 gründet Guya ihre Stiftung Earthbeat Foundation, 2015 folgt das Schmuckunternehmen VIERI Fine Jewellery. 2019 ruft sie den WORLD GOLD DAY ins Leben.

Sessioninfo im Themenbereich:

Legacy

Themenschwerpunkte:

Speaker

Speaker - Guya Merkle

solutions-2022---inEcht---Host
Guya Merkle
VIERI Fine JewelleryEarthbeat Foundation

Kontaktieren

Teilen

Guya Merkle

VIERI Fine JewelleryEarthbeat Foundation

Gründerin

Meine Mission: Ein Unternehmen zu führen, das verantwortungsbewusst produziert, nachhaltig agiert und mit seinen Produkten für mehr Lebensfreude, Genuss und Sinnlichkeit sorgt. Denn Luxus und Nachhaltigkeit schließen sich nicht aus, sie bedingen sich sogar.

Guyas Liebe zum Schmuck begann schon früh in ihrer Kindheit, als sie im Safe ihres Vaters mit all den wunderschönen Edelsteinen spielen durfte. Nach dem überraschenden Tod ihres Vaters in 2007, fühlte sie sich verantwortlich für seine Arbeit und die Leidenschaft der Familie. Nachdem sie das Familienunternehmen erfolgreich gegen die Wand gefahren hatte, beschloss Sie Ihre Verantwortung zu übernehmen und mehr über die Materie Schmuck zu erfahren. Dieser Weg führte Sie 2012 nach Peru in eine Goldmine und veränderte Ihr Leben. Sie fühlte, dass das nun ihre Chance war. Der richtige Zeitpunkt, um in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten, aber auf ihre Art: Mit der großen Vision, die Schmuckbranche langfristig zu verändern und dem herkömmlichen Goldabbau den Kampf anzusagen. For a golden future.

2012 gründet Guya ihre Stiftung Earthbeat Foundation, 2015 folgt das Schmuckunternehmen VIERI Fine Jewellery. 2019 ruft sie den WORLD GOLD DAY ins Leben.

Sessioninfo im Themenbereich:

Legacy

Themenschwerpunkte:

Speaker

Speaker - Guya Merkle

solutions-2022---inEcht---Host
Guya Merkle
VIERI Fine JewelleryEarthbeat Foundation

Kontaktieren

Teilen

Sessions des Speakers

MI
|
10:45 - 11:05 Uhr
Stage: k2

Golden Future – wie Transformation Zukunft sichern kann
Speaker:

Guya Merkle

Eine persönliche Geschichte über die Transformatio

n eines Familienunternehmens und einer ganzen Industrie. Nicht alles was glänzt ist Golden – denn so glamourös und luxuriös die Schmuckwelt auch scheinen mag, am Anfang steht meist immer eine dreckige Seite, über die niemand spricht. Aufgewachsen in einer Schmuckunternehmerfamilie in der Goldstadt Deutschlands wurde schnell klar, dass mein Fokus auf etwas anderem liegt. Verantwortungsvolles Wirtschaften. Das ich das einmal in der Branche meiner Familie tun würde, hätte ich niemals geglaubt. Eine Pleite und einen Goldminenbesuch später kam aber alles anders. Darüber, wie man nicht nur ein Familienerbe neu gestaltet sondern versucht eine ganze Branche zu transformieren werde ich auf persönliche, aber auch systematische Weise sprechen. Erfahrungsberichte, Tools, Vertrauen und der unerschütterliche Glaube an eine bessere Welt voller Innovationen werden die Session begleiten.

Legacy

Speaker

MI
|
10:45 - 11:05 Uhr
Stage: k2
Golden Future – wie Transformation Zukunft sichern kann
Speaker:

Guya Merkle

Eine persönliche Geschichte über die Transformatio

n eines Familienunternehmens und einer ganzen Industrie. Nicht alles was glänzt ist Golden – denn so glamourös und luxuriös die Schmuckwelt auch scheinen mag, am Anfang steht meist immer eine dreckige Seite, über die niemand spricht. Aufgewachsen in einer Schmuckunternehmerfamilie in der Goldstadt Deutschlands wurde schnell klar, dass mein Fokus auf etwas anderem liegt. Verantwortungsvolles Wirtschaften. Das ich das einmal in der Branche meiner Familie tun würde, hätte ich niemals geglaubt. Eine Pleite und einen Goldminenbesuch später kam aber alles anders. Darüber, wie man nicht nur ein Familienerbe neu gestaltet sondern versucht eine ganze Branche zu transformieren werde ich auf persönliche, aber auch systematische Weise sprechen. Erfahrungsberichte, Tools, Vertrauen und der unerschütterliche Glaube an eine bessere Welt voller Innovationen werden die Session begleiten.

Legacy

MI
|
11:05 - 12:00 Uhr
Stage: k2

Talk aus dem Maschinenraum – Das Panel
Nach spannenden Gesprächen und Talks wollen wir In

put und Inspiration nochmal ganz konkret an die Realität in Unternehmen binden. Hierzu bitten wir unsere Sprecher Timo Leimbach (Aarhus University) und Guya Merkle (Vieri) zum Gespräch in den Maschinenraum mit Alexander Oliver Mai (Condor) und Euch! Bringt Eure Fragen und Impulse zu diesem offenen Diskussionsformat!

Legacy

Speaker

MI
|
11:05 - 12:00 Uhr
Stage: k2
Talk aus dem Maschinenraum – Das Panel
Nach spannenden Gesprächen und Talks wollen wir In

put und Inspiration nochmal ganz konkret an die Realität in Unternehmen binden. Hierzu bitten wir unsere Sprecher Timo Leimbach (Aarhus University) und Guya Merkle (Vieri) zum Gespräch in den Maschinenraum mit Alexander Oliver Mai (Condor) und Euch! Bringt Eure Fragen und Impulse zu diesem offenen Diskussionsformat!

Legacy

Weitere Themen

Menü