Prof. Dr. Lars Ilius

TalentFormation GmbH / iu Internationale Hochschule

Head of Phygital

Wirtschaftsingenieure arbeiten oft an interdisziplinären Themen. Bei Lars sind das Innovationsmarketing und Produktentwicklung. Product Discovery versteht er als deren moderne begriffliche Zusammenfassung. In Entwicklungsprojekten in der Automobil-Zulieferindustrie und durch die Co–Gründung einer Prototypenfertigung für Gussteile hat er hier viele Erfahrungen gesammelt. Aus der Arbeit mit Simulationen der Gießprozesse und dem Eintauchen in die Entwicklung digitaler Produkte hat sich sein Steckenpferd entwickelt: Phygital Product Development – oder mittels Multi-Stage-Simulationen so weit wie möglich mit digitalen Prototypen arbeiten, um auch bei physischen Produkten kundenzentrierter und mit agilen Methoden entwickeln zu können.

Sessioninfo im Themenbereich:

Entdeckung

Themenschwerpunkte:

Speaker

Speaker - Prof. Dr. Lars Ilius

solutions-2022---inEcht---Host
Prof. Dr. Lars Ilius
TalentFormation GmbH / iu Internationale Hochschule

Kontaktieren

Teilen

Prof. Dr. Lars Ilius

TalentFormation GmbH / iu Internationale Hochschule

Head of Phygital

Wirtschaftsingenieure arbeiten oft an interdisziplinären Themen. Bei Lars sind das Innovationsmarketing und Produktentwicklung. Product Discovery versteht er als deren moderne begriffliche Zusammenfassung. In Entwicklungsprojekten in der Automobil-Zulieferindustrie und durch die Co–Gründung einer Prototypenfertigung für Gussteile hat er hier viele Erfahrungen gesammelt. Aus der Arbeit mit Simulationen der Gießprozesse und dem Eintauchen in die Entwicklung digitaler Produkte hat sich sein Steckenpferd entwickelt: Phygital Product Development – oder mittels Multi-Stage-Simulationen so weit wie möglich mit digitalen Prototypen arbeiten, um auch bei physischen Produkten kundenzentrierter und mit agilen Methoden entwickeln zu können.

Sessioninfo im Themenbereich:

Entdeckung

Themenschwerpunkte:

Speaker

Speaker - Prof. Dr. Lars Ilius

solutions-2022---inEcht---Host
Prof. Dr. Lars Ilius
TalentFormation GmbH / iu Internationale Hochschule

Kontaktieren

Teilen

Sessions des Speakers

DO
|
11:05 - 11:25 Uhr
Stage: k4

Phygital Discovery: Key to Agile Development of Physical Products
Prototypen sind das zentrale Element der Discovery

, um Produktkonzepte früh auf Machbarkeit und Wertschöpfung für Kund:innen zu überprüfen. Herstellzeit und -kosten digitaler Prototypen sind überschaubar, und es stehen agile Methoden zur effizienten Aktivitätensteuerung bereit. Bei physischen Prototypen ist alles teurer und dauert länger. Agile Methoden wirken aber erst dann, wenn schnell iteriert werden kann. Mit digitalen Prototypen physischer Produkte sowie Herstell- und Funktionssimulationen können technische Machbarkeit und Wertschöpfung für Kund:innen in Sprintzeiten getestet und iteriert werden, die mit denen digitaler Produkte vergleichbar sind. Diesen hybriden Discovery Ansatz nennen wir Phygital Product Development.

Entdeckung

Speaker

[recent_post_slider category=”2188″ post_type=”speaker”]

DO
|
11:05 - 11:25 Uhr
Stage: k4
Phygital Discovery: Key to Agile Development of Physical Products
Prototypen sind das zentrale Element der Discovery

, um Produktkonzepte früh auf Machbarkeit und Wertschöpfung für Kund:innen zu überprüfen. Herstellzeit und -kosten digitaler Prototypen sind überschaubar, und es stehen agile Methoden zur effizienten Aktivitätensteuerung bereit. Bei physischen Prototypen ist alles teurer und dauert länger. Agile Methoden wirken aber erst dann, wenn schnell iteriert werden kann. Mit digitalen Prototypen physischer Produkte sowie Herstell- und Funktionssimulationen können technische Machbarkeit und Wertschöpfung für Kund:innen in Sprintzeiten getestet und iteriert werden, die mit denen digitaler Produkte vergleichbar sind. Diesen hybriden Discovery Ansatz nennen wir Phygital Product Development.

Entdeckung

Weitere Themen

Menü