Tanja Reilly

EcoVadis

Senior Strategic Account Executive

Tanja Reilly ist Expertin für nachhaltige Beschaffung und seit über 7 Jahren bei EcoVadis . Bevor sie zu EcoVadis kam, arbeitete sie langjährig im Compliance-Umfeld und betreute zuvor als Beraterin internationale SAP-Implementierungsprojekte. Tanja Reilly hält regelmäßig Vorträge und Workshops zu nachhaltiger Beschaffung und der Business Value-Steigerung durch verbesserte Nachhaltigkeitsperformance.

Sessioninfo im Themenbereich:

Nachhaltigkeit

Themenschwerpunkte:

Speaker

Speaker -  Tanja Reilly

solutions-2022---inEcht---Host
Tanja Reilly
EcoVadis

Kontaktieren

Teilen

Tanja Reilly

EcoVadis

Senior Strategic Account Executive

Tanja Reilly ist Expertin für nachhaltige Beschaffung und seit über 7 Jahren bei EcoVadis . Bevor sie zu EcoVadis kam, arbeitete sie langjährig im Compliance-Umfeld und betreute zuvor als Beraterin internationale SAP-Implementierungsprojekte. Tanja Reilly hält regelmäßig Vorträge und Workshops zu nachhaltiger Beschaffung und der Business Value-Steigerung durch verbesserte Nachhaltigkeitsperformance.

Sessioninfo im Themenbereich:

Nachhaltigkeit

Themenschwerpunkte:

Speaker

Speaker -  Tanja Reilly

solutions-2022---inEcht---Host
Tanja Reilly
EcoVadis

Kontaktieren

Teilen

Sessions des Speakers

FR
|
14:30 - 14:50 Uhr
Stage: k6

Ist eine nachhaltige Transformation ohne IT umsetzbar?
Speaker:

Tanja Reilly

Unternehmen brauchen verlässliche Nachhaltigkeitsd

aten, um den Impact ihrer Lieferketten zu erfassen und zu verbessern. Selbstauskünfte und SAQs sind nicht nur nicht mehr ausreichend, sondern auch ineffizient und unhandlich. Technologie wird zum Treiber für Datenerfassung und -qualität, Transparenz, Kollaboration und effektives Risiko- und Verbesserungsmanagement in Lieferketten und Beschaffungsprozessen.

Nachhaltigkeit

Speaker

FR
|
14:30 - 14:50 Uhr
Stage: k6
Ist eine nachhaltige Transformation ohne IT umsetzbar?
Speaker:

Tanja Reilly

Unternehmen brauchen verlässliche Nachhaltigkeitsd

aten, um den Impact ihrer Lieferketten zu erfassen und zu verbessern. Selbstauskünfte und SAQs sind nicht nur nicht mehr ausreichend, sondern auch ineffizient und unhandlich. Technologie wird zum Treiber für Datenerfassung und -qualität, Transparenz, Kollaboration und effektives Risiko- und Verbesserungsmanagement in Lieferketten und Beschaffungsprozessen.

Nachhaltigkeit

Weitere Themen

Menü