Wie werden disruptive Technologien unser Leben verändern? (Gastbeitrag zum 20th Anniversary von [email protected])

solutions x DILK
SHARE

Ob Smart Homes, Finanzgeschäfte, die von KI abgewickelt werden oder unbemannte Kriegsroboter: der Digitale Wandel revolutioniert unser Leben – auf allen Ebenen. So hat sich allein die Arbeitswelt von anfänglich #DeskSharing und #BringYourOwnDevice innerhalb von wenigen Jahren zu #Arbeiten4.0 entwickelt. Die globale Vernetzung sowie #BigData treiben #Industrie4.0 voran. Und unsere Städte verwandeln sich langsam in Smart Cities. Doch diese Fortschritte sollen nur die Spitze des Eisberges sein – und [email protected], möchte mitgestalten, was sich unter der Wasserlinie verbirgt. Deswegen informiert und vernetzt [email protected] Akteure rund um die digitale Wirtschaft, egal, ob innovatives Startup, etabliertes Unternehmen oder Big Player. Unsere Schwerpunkte dabei: Logistik, eCommerce, eHealth, finTech, Smart City, Future Mobility und Predictive Analysis. Unser Ziel: Cluster-Brücken bauen, um die digitale Transformation zwischen unterschiedlichen Branchen voranzutreiben und die Zukunft mitzuprägen.

Digitale Zukunft in Hamburg

Diese Arbeit macht [email protected] nicht erst seit gestern, sondern seit zwanzig Jahren. Für uns ist das Jubiläum der perfekte Anlass, einen Blick auf die kommenden zwei Jahrzehnte zu werfen: Wie werden disruptive Technologien unser Leben verändern? Bei unserem 20th Anniversary Summit „The Next 20 Years“ wollen wir, im Rahmen der solutions.hamburg, Antworten auf diese Frage finden. Sieben hochkarätige internationale speaker nehmen uns dafür mit auf eine Zeitreise. Ihre Themenfelder: Zukunft Digitalisierung, Innovation und Arbeitswelt sowie Gesellschaft und Politik.

Einer der sieben ist Jay Tuck. Der bekannte Autor, Investigativ-Journalist und US-Sicherheitsexperte hat mehr als zwei Jahre recherchiert, wie gefährlich Künstliche Intelligenz werden könnte. Dafür sprach er mit Militärs und Geheimdienstlern, Drohnenpiloten sowie KI-Experten. Immer auf der Suche nach der Antwort: Wird sich #KI eines Tages gegen die Menschen richten?

Dr. Larissa Suzuki dagegen ist Expertin für #SmartCities. Die preisgekrönte Informatikerin und Ingenieurin entwickelt digitale Lösungen für Infrastruktur und Verkehrsplanung.

Aus Deutschland erwarten uns herausragende Speaker wie Trendforscher Nils Müller. Dieser identifiziert vor allem Weak Signals und Micro Trends mit dem Fokus auf #ArtificialIntelligence, #Robotics sowie #3D-Printing. Und als Spezialisten für #UrbanTransformation haben wir beispielsweise Prof. Dr. Henning Vöpel vom Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) eingeladen.

Die kommenden sowie die vergangenen Jahre ehren

Der 20. Geburtstag von [email protected] soll allerdings nicht nur mit der Zukunftskonferenz gefeiert werden. Im Anschluss zelebrieren rund 600 Gästen aus Politik und Wirtschaft bei einer Big Birthday Party die kommenden Jahre, aber auch die vergangene Zeit so, wie vor 20 Jahren alles begann: Mit einem Treffen der Hamburger onlineKapitäne auf dem Museumsschiff Cap San Diego im Hamburger Hafen. An Bord des maritimen Wahrzeichens geben LOTTO KING KARL & DIE 3 Richtigen ein exklusives Live-Konzert und Wave Music von California Sunset Records sorgt für entspannte Klänge.

Leave A Comment